Land of dreams

Mittwoch 1.3.2023 20.00 Uhr

Regie: Shirin Neshat, Shoja Azari, USA 2022, 118 Min.

Simin ist eine Iranerin, die herausfinden möchte, was es bedeutet, eine freie Amerikanerin zu sein. Sie arbeitet für das Census Bureau, das in dem Bemühen, seine Bürger zu kontrollieren, ein Programm zur Aufzeichnung ihrer Träume gestartet hat. Verfolgt von der Tatsache, dass ihr Vater vom islamischen Regime im Iran hingerichtet wurde, hat Simin einen Bewältigungsmechanismus in Form einer Welt der Fantasie und des Theaterspiels entwickelt. Sie fängt die Träume ihrer Gesprächspartner ein, gibt sie heimlich auf Farsi wieder und veröffentlicht sie in den sozialen Medien, wo sie ein wachsendes iranisches Publikum findet.

Vorverkauf unter:
www.staufen-movieplex.de/tickets.html